Willkommen im Hundeblog

Wenn Ihr kommentieren oder Beiträgen folgen möchtet, könnt Ihr Euch mit Eurer Mailadresse oder Eurem Facebook-Account für den Blog registrieren. Mit der Registrierung stimmt Ihr meinen Datenschutzrichtlinien/Privacy Policy und der Nutzungsbedingung/Terms of Use für den Blog zu. Beides könnt Ihr bei der Registrierung über Links einsehen.

Beiträge können Werbung enthalten. Diese wird in meinen Beiträgen durch den Hinweis Werbung oder bei Affiliate-Links durch ein * gekennzeichnet.

Für den Inhalt der Beiträge meiner Gastautoren sind diese eigenverantwortlichund ich übernehme keine Haftung. Und jetzt: Viel Spaß

Anzeige

  • Eckard Wulfmeyer

Wenn du einen jungen Hund bei dir aufnimmst, ...

Wenn du einen jungen Hund bei dir aufnimmst, dann erwartet er nicht von dir, dass du ihm irgendwelche Zirkusnummern beibringst. Er erwartet, dass du ihn anleitest, ihn sicher durchs Leben führst und ihm erklärst, wo seine Grenzen sind. Nichts anderes machen Eltern mit ihren Kindern, Hundeeltern mit ihrem Nachwuchs und nichts anderes braucht dein Hund, um dir vertrauensvoll zu folgen. www.pfoten-pfad.de