Willkommen im Hundeblog

Wenn Ihr kommentieren oder Beiträgen folgen möchtet, könnt Ihr Euch mit Eurer Mailadresse oder Eurem Facebook-Account für den Blog registrieren. Mit der Registrierung stimmt Ihr meinen Datenschutzrichtlinien/Privacy Policy und der Nutzungsbedingung/Terms of Use für den Blog zu. Beides könnt Ihr bei der Registrierung über Links einsehen.

Beiträge können Werbung enthalten. Diese wird in meinen Beiträgen durch den Hinweis Werbung oder bei Affiliate-Links durch ein * gekennzeichnet.

Für den Inhalt der Beiträge meiner Gastautoren sind diese eigenverantwortlichund ich übernehme keine Haftung. Und jetzt: Viel Spaß

Anzeige

  • Barbara

Annas Tagebuch Nr. 9 - nachweihnachtliche Gedanken

„juhu“ es ist vorbei, nicht dass ich Weihnachten nicht schön finde. Ich bekomme tolle Leckerchen und Frauchen muss nicht zur Arbeit. Aber irgendwie ist es auch langweilig. Und dann sind Frauchen und Herrchen auch ganz viel unterwegs in “Familie“, wie Frauchen immer sagt. Und guckt auch viel zu viel in den Bilderkasten im Wohnzimmer. Wenn ich dann meinen Kopf auf ihren Schoss lege meint sie nur: “gleich Anna, gleich ist der Film zu Ende“, aber irgendwie fängt dann auch schon wieder der nächste an.

Egal, heute waren wir im Wald und ich konnte rennen und toben und rennen. Und ich hab Frauchen eins ausgewischt. Als ich ins Auto hüpfen sollte hab ich da hinten zwei Kumpel gesehen. Ich also Frauchen locker angetäuscht, rein ins Auto und sofort wieder raus zu den Kumpeln. Das ist immer so lustig. Frauchens Stimme erreicht ungeahnte Höhen, man könnte auch hysterisch dazu sagen. Und dann kommt dieser Moment, wo Frauchen innehält und sich an all die Trainingsstunden erinnert: “ruhig bleiben, mit bestimmter Stimme sprechen, nicht laut werden...“ ich könnte mich vor Lachen auf dem Boden kugeln, das hält Frauchen keine zwei Minuten durch, dann kommt wieder “hysterisch“. Aber da ich ja ein lieber Hund bin hab ich dann umgedreht und bin auch ins Auto gehüpft. Bin halt immer noch in Weihnachtstimmung...


#hundebegegnung #hundeblog #hundekontakt #tagebuch #erziehung

0 Ansichten