Der Hundeblog Buchtipp

Herrchenjahre

vom Glück einen ungezogenen Hund zu haben

Lustige Hundebücher gibt es viele, einige sind wirklich gut! Dieses ist eines davon. Ich habe so oft herzhaft gelacht und mich in vielen Bereichen selbst erkannt.

So schreibt Michael Frey Dodillet sehr erfrischend z.B. über Hundeschulen und ihre Trainer, die er alle "liebevoll" Krause nennt.

Wenn man wie ich einen Hund hat, der gerne an der Leine pöbelt, dann weiss man, wovon er redet und fühlt sich im Buch zu Hause.

Auf den ersten Blick sieht Artus alles andere als sozialverträglich aus. Er ist ein hochgradig unsicherer Hund, der aus der Haut fährt, sobald eine mit Bier sedierte Nacktschnecke zu schnelle Bewegungen macht. Das würde man sofort erkennen, wenn man nicht Horst hieße, kehliges Grollen als freundliche Spielaufforderung interpretierte und tiefe Fleischwunden für liebevolle Knutschflecken hielte.

Das Buch ist kurzweilig, ich habe es praktisch nicht mehr aus der Hand gelegt und in eins durchgelesen.

Wer also einfach mal das Gefühl haben möchte, mit seinen Problemen nicht allein zu sein, findet hier eine lustige Bestätigung, das Probleme mit Hunden nicht ein Alleinstellungsmerkmal sind.

Der Autor schreibt über seine aufmüpfige Hündin Luna und macht sich auf den Weg zur guten Erziehung – eine Odyssee, die die beiden in die Fänge verschrobener Trainer, absurder Methoden und spleeniger Hundehalter führt.

Er erzählt seine Erlebnisse mit Hund mit einer unterhaltsamen Selbstironie, die mich vom der ersten Seite an ans Buch gefesselt hat.

Das Drama im Fond bekomme ich nur akustisch mit.
Hund: »Wupp, wuupp, wuuupp, wooaarrghh.«
Drei entsetzte Kinderstimmen: »Iiih, Luna kotzt.«
Angewidertes Schweigen allerseits. An die Sauerei will ich noch nicht mal denken, geschweige denn sie beseitigen. Am liebsten halte ich es in solchen Fällen mit den alten Indianern. Setze dich an die Biegung des Flusses und warte, bis die Leichen deiner Feinde vorübertreiben.
Und tatsächlich!
»Iiih, die frisst alles wieder auf.«

Auf den Seiten des Verlag Random House könnte ihr noch weitere Infos über Buch und Autor erhalten. Und was wirklich gut ist, dort gibt es auch eine Leseprobe. Einfach auf den Punkt "Service" klicken.

Das Buch gibt es über * Amazon zu kaufen.

Dort könnt Ihr auch einen Blick ins Buch werfen.

Auch als * Kindle Edition

oder * Hörbuch.

Werbung

Herrchenjahre

erschienen am 13.07.2015

ISBN: 978-3-453-60364-6

Anzeige